Donnerstag, 25. August 2011

Ein JA zur Fülle :-)


Zeitgleich mit den ersten Herbstvorboten 
schenke ich dem Kind in mir ein paar Streicheleinheiten und gebe seinem
Drängen nach, das mich nun schon monatelang belagert...
Seit ich dem Impuls von anderswo nachgegeben hatte, meine Net-Aktivitäten um Einiges einzuschränken, d.h. zumindest 'Blogmässig' abzuspecken
leidet es still vor sich hin und liegt mir dauernd in den Ohren,
 beklagt sich laut und leise: 
"Im Spiegelbilderblog hab'ich deine Zuwendung genossen und deine Aufmerksamkeit gespürt und bei den Farbnuancen konnte ich so schön in Empfindungen baden. Und hab' ich genug davon, kann ich ja mal wieder schauen, was deine Myria-Karten mir flüstern: alles Orte, wo ich mich gerne aufhalte, wenn mir gerade danach ist. - Überall ist es wieder anders 
und dennoch zieht sich ein roter Faden durch das Ganze: 
so wird mir nie langweilig. 
Und überall finde ich mal hier, mal dort neue Anregungen 
(plus interessante links in fast jedem Beitrag!) 
und so manche zündende Idee - strahl !!"
Wer könnte da widerstehen? Ich jedenfalls nicht. Und so habe ich nach einem Kompromiss gesucht und der kleinen Quengelsuse vorgeschlagen, dass 1 (in Wort und Zahl: ein!) wöchentlicher Blogeintrag für mich gerade ideal wäre und der würde dann einfach dort landen, wo er gerade am besten hinpasst. Mehr liegt derzeit nicht drin. (Muss auch nicht: sind ja alles keine Aktualitäten-Blogs, sondern mehr für Herz und Seele :-) Und siehe da - der innere Seelenfriede ist wieder hergestellt und das Herz tat einen kleinen Freudensprung! 

Kommentare:

  1. hmhm, räusper...sollte jemand zum Thema Fülle ganz was anderes erwartet haben - da gäb's auch noch Weiteres dazu zu schreiben: davon demnächst mehr! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. :-))
    Die kleine Quengelsuse hat gut daran getan nicht locker zu lassen!
    Vielen Dank, habe schon gestöbert.
    Einen schönen warmen Sonntagabend
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. uuups warum ist der kommentar nun 2x drin??
    Fragend guck
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. >uuups warum ist der kommentar nun 2x drin??<
    keine Ahnung, aber auch kein Problem: wird gleich 1x gelöscht.

    AntwortenLöschen